EBW logo

:

„Login für die Freiheit“ - Warum wir uns endlich gegen den digitalen Überwachungskapitalismus wehren müssen

Datum: Mo 27.04.20, 20.00 Uhr
Ort:

Vortrag

Lesung und Vortrag mit Diskussion

Das Buch erzählt von der Biografie eines der Gründer von GMX, dem Verkauf des Unternehmens, dem Streit über die Frage, ob man die Daten der Kunden verkaufen darf, den Diskussionen mit den ehemaligen Partnern und dem neuen Blick auf die Welt.
Auch werden unternehmerische Leidenschaft sowie Moral und Ethik, aber auch Internet-Business beleuchtet. Am Ende geht es auch darum, wie wir eine selbstbewusste, kritische und wirksame Haltung und Methodik gegenüber den digitalen Überwachungs- und Unterwerfungsmethoden finden können - wenn wir nur wollen - und wie wir uns unsere ganze Freiheit zurückholen können!

Der Vortrag ist eine Veranstaltung des Freundeskreises der Evangelischen Akademie Tutzing, Weiden.

Referent: Eric Dolatre und Thilo Komma-Pöllath, München
Veranstalter: Freundeskreis der Evangelischen Akademie Tutzing


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben