EBW logo

Fortbildungen:

Vorbereitung zum Weltgebetstag am 6. März 2020 aus Simbabwe

Datum: Sa 18.01.20, 9.30 - 17.00 Uhr
Ort:Evang. Gemeindezentrum Christuskirche, Pfarrgasse 3, 92237 Sulzbach-Rosenberg

Fachtagung

Der Weltgebetstag 2020 kommt aus Simbabwe, einem Land im südlichen Afrika, bewohnt von verschiedensten ethnischen Gruppen wie den Shona, Ndebele u.v.m., reich an Naturwundern wie den Viktoria Fällen umrahmt von hügeliger Landschaft, den kultur-historisch bedeutsamen Steinhäuser Ruinen, sowie den berühmten Höhlenmalereien.

Die Liturgie, die die Frauen aus Simbabwe verfasst haben, basiert auf der Begegnung Jesu (Joh 5,2-9a) mit einer Person, die, obwohl sie zur Heilung in Position gebracht wurde, nicht mit den gegebenen Möglichkeiten reagiert hatte. "Willst du gesund werden?", fragt Jesus. Auch wir stehen oft vor einer lebensverändernden Frage. "Steh auf und geh!", gebietet Jesus. Unsere Schwestern aus Simbabwe nehmen die Begegnung Jesu als einen Aufruf, Schluss zu machen mit dem kraftlosen Warten und sich für einen Wandel einzusetzen. Sie wünschen sich für ihr Land endlich Frieden, Versöhnung und Lebensbedingungen, die eine gute Zukunft für alle ermöglichen. Sie sind bereit die "Matte der Ausreden" zu nehmen und aufzustehen mit Gottes Hilfe und gegenseitiger Unterstützung.

Alle die in ihren Gemeinden den Weltgebetstag vorbereiten sind herzlich zur dekanatsweiten Vorbereitung eingeladen. Land und Leute und die Liturgie kennen lernen, Ideen für die Gestaltung des Gottesdienstes und das gemütliche Zusammensein mitnehmen und die Lieder miteinander singen.

Referent: Bettina Hahn
Beitrag: kostenfrei
Veranstalter: EBW / KEB
Anmeldung: Dekanat Weiden, 0961 4701977, oder ebw.oberpfalz@elkb.de oder 09621 496260

Anmelden...


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben