EBW logo

Politik und Gesellschaft:

"Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne"

Datum: Mi 29.01.20, 19.00 - 21.30 Uhr
Ort:Zum Alten Schuster, Schustermooslohe 60, 92637 Weiden

Vortrag

Buchvorstellung mit Gesprächen

Felix Leibrock greift in seiner in München spielenden Erzählung hochaktuelle Themen wie Wohnungsnot und Obdachlosigkeit auf. Er beschreibt Erlebnisse, die er so ähnlich selbst in München in zweieinhalb Jahren in neun möblierten Zimmern gesammelt hat und die ihn schließlich auf eine Notfallliege und zum Duschen im Fitnesszentrum geführt haben. Auf die Frage, wie die Idee zu diesem Buch entstand, antwortet er: "Ich begegne vielen Menschen, die ihr seelisches Gleichgewicht, die innere Mitte verloren haben. Sie suchen nach Halt, Stabilität. Exemplarisch greife ich den Absturz eines Mannes Mitte vierzig heraus und zeige, wie er im Laufe eines Jahres und nach vielen Rückschlägen auf unerwartete Weise Hilfe erfährt. Er erkennt die heilende Kraft von Märchen. Eines Tages erhält er ein überraschendes Angebot - seine Chance auf ein neues, erfülltes Leben."

Felix Leibrock leitet das Evangelische Bildungswerk München, ist Seelsorger der Bayerischen Bereitschaftspolizei in Dachau und spricht das "Nachgedacht" bei Antenne Bayern. Er ist ehrenamtlich Tee- und Suppenausfahrer bei einer Obdachloseninitiative und hat das Café ohne Klischee für Obdachlose, Bedürftige und Stehaufmenschen in München gegründet. Mit "Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne. Eine Erzählung für Suchende" gibt er, wie der Verlag schreibt, "einfühlsame und poetische Lebenshilfe in Romanform". Verleger Christian Strasser schreibt in seinem Vorwort zur Verlagsvorschau: "Besonders ans Herz legen möchte ich Ihnen die wunderbare Erzählung Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne, ein Text, der alle, die von dieser chaotisch globalisierten Welt verunsichert und auf der Suche sind, tief berührt."

Referent: Pfr. Felix Leibrock
Beitrag: Eintritt frei, Spenden erbeten zugunsten der Diakonie


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben