EBW logo

Kunst/ Musik/Kultur:

Sei mal verliebt!

Datum: So 16.02.20, 16.00 - 18.30 Uhr
Ort:Gemeindehaus Schwandorf, Bahnhofstr. 1, 92241 Schwandorf

Kultur

Ein liebevoll-leidenschaftliches Chansonprogramm

Große Gefühle - kleine Wunder - tiefe Sehnsucht - pikante Verhälnisse: Die Liebe ist eine Himmelsmacht. Doch manchmal ist sie auch schlicht und einfach die komplizierteste Angelegenheit der Welt.....
Wird laden zu einem humorvoll-charmanten Nachmittag rund um das Suchen und Finden der Liebe ein - mit allerlei Gedichten und Geschichten über Liebesfreud und Liebesleid und mit nostalgischen Schlagern und tiefgründigen Chansons der 20er, 30er und 40er Jahre u. a. von Zarah Leander, Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, Max Hansen, Evelyn Künneke, Helen Vita und Cissy Kraner.
Lassen Sie sich von den wunderbaren Schlagern von einst verzaubern...wir freuen uns auf Sie!

Die Künstler:

Alexandra Völkl
Die Sängerin und Schauspielerin hat sich von Kopf bis Fuß den Schlagermelodien der 1920er-1940er Jahre verschrieben. Mit ihren Chansonprogrammen gastiert sie auf Kleinkunstbühnen sowie bei Kulturveranstaltungen und gestaltet maßgeschneiderte Unterhaltungskonzepte für Festivitäten aller Art.
Weitere Informationen: www.alexandra-voelkl.de

Budde Thiem
ist Jazzpianist, Begleiter, Komponist, Arrangeur und Musikpädagoge. Der Kulturförderpreisträger der Stadt Fürth war musikalischer Leiter am Czurda-Theater und am Schauspielhaus Nürnberg. Seit 1996 unterrichtet er an der Musikschule Fürth. Er ist Mitglied unterschiedlichster Band-Formationen, u.a. der "Peterlesbuoam Revival Band".
Weitere Informationen: www.budde-thiem.de

Referent: Alexandra Völkl
Beitrag: 10€/ermäßigt 5€/AK12€
Anmeldung: Vorverkauf in der Geschäftsstelle des EBW Oberpfalz, Buchhandlung Müller und Mayr, Pfarramt Schwandorf


Alle Veranstaltungen in dieser Kategorie...

^ nach oben